HandWerk Physiotherapie – der ideale Partner für das Juniorteam Ditzingen

 

HandWerk Physiotherapie verfolgt das Ziel, dass nach Operationen, Verletzungen oder Krankheiten, die betroffenen Personen schnellstmöglich wieder ihren geregelten Alltag bewältigen können und somit an Lebensqualität gewinnen.

 

Für Fußballspieler im Breitensport und vor allem im leistungsorientierten Bereich bedeutet dies, dass zuerst die richtige Diagnose gestellt werden muss. Anschließend gilt es, einen umfassenden und aufeinander abgestimmten Plan zu erstellen, wie der Spieler so schnell wie möglich und gleichzeitig nachhaltig wieder gesund wird. Dazu gehören auch Fitnessprogramme, die parallel zur Heilungsphase durchgeführt werden, um die Eingliederungszeit nach einer Verletzung zu verkürzen.

 

Daniel Philippin, der Kopf von HandWerk Physiotherapie, hat selber jahrlang Fußball im leistungsorientierten Bereich gespielt und verfügt über eine große Erfahrung, wie Verletzungen im Fußball professionell behandelt werden müssen. Deshalb freut sich das Juniorteam Ditzingen, ihn und damit die kompletten Leistungen der HandWerk Physiotherapie als Förderer gewonnen zu haben.

 

In folgender Art und Weise unterstützt Daniel Philippin das Juniorteam:

 

Schulung der Trainer zu den Themen „Erste Hilfe am Spielfeldrand“ und „Trainingseinheiten für Verletzte, mit dem Ziel, den Fitness-Aufbau nach der Verletzung zu verkürzen.“

Jeden Montag können sich alle Juniorenspieler, die in irgendeiner Form Schmerzen haben und die Beratung eines Spezialisten benötigen, bis 12:00 Uhr in der Praxis melden und einen Termin für Montagabend ab 19:45 Uhr vereinbaren.
Bei diesem Termin führt Daniel Philippin kostenlos eine Erstuntersuchung bzw. –beratung auch hinsichtlich einer umfassenden Behandlung durch.


Daraus resultierend ergeben sich mehrere Möglichkeiten:

a) Die Behandlung ist geringfügig und kann von Daniel selber durchgeführt werden. Dann macht er es gleich kostenlos.
b) Es ist die Behandlung eines Arztes notwendig, dann verweist er den Spieler an den entsprechenden Arzt.
c) Es ist die Behandlung eines Physiotherapeuten notwendig, dann verweist er den Spieler an den Hausarzt, um die Behandlung und die Kostenübernahme zu klären. Sollte der Spieler bereits einen Physiotherapeuten seines Vertrauens haben, dann kann er dort die Behandlung durchführen lassen. Ansonsten stehen dem Spieler alle Leistungen der HandWerk Physiotherapie zur Verfügung und wir empfehlen jedem, die Qualität der Leistungen einfach einmal auszuprobieren.

 

 

Die Leistungen der HandWerk Physiotherapie:

  

HandWerk Physiotherapie:
Sportphysiotherapie, Krankengymnastik, Massage, manuelle Therapie, medizinische Trainingstherapie, Lymphdrainage, Bobath, Kinesiotaping, Naturmoor, Elektro- und Ultraschalltherapie, Schlingentisch/Traktionsbehandlung, Magnetfeldtherapie

 

HandWerk Gesundheitssport:
Rehabilitationssport (Stabilisierung und Optimierung der gesamten Körperfunktionen, Steigerung der Stoffwechselfunktionen, Kräftigung der gesamten Muskulatur und Verbesserung der Herz-Kreislauf-Situation durch Ausdauertraining), Gesundheitsvorsorge-Kurse, Medizinische Fitness, Rückentherapie durch Klettern, Entspannungstraining (Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung)

 

HandWerk Wellness:
Verschiedene Massagenarten (Ayurveda, Aroma, Macayo, Massagekerzen)

 

Das Juniorteam Ditzingen bedankt sich bei Daniel Philippin für dieses außergewöhnliche Engagement, das die gute Betreuung der Spieler im Juniorteam optimiert und abrundet.

  

 

HandWerk Physiotherapie

 

Praxis für Physiotherapie

 

Daniel Philippin

Kirchgartenstraße 5

71254 Ditzingen

 

Telefon: 07156 – 438500

Telefax: 07156 – 438570

 

E-Mail: info@physio-handwerk.de

 

Webseite: www.physio-handwerk.de

 

 

www.physio-handwerk.de

Partner des Juniorteams

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Juniorteam Ditzingen 2017